Individuell erstellte Backlinks kaufen

Link Team Backlink WikiWas ist ein Reconsideration Request? Link Team Wiki

Reconsideration Request

Der Reconsideration Request ist ein Antrag auf manuelle Überprüfung einer Webseite, welche eine manuelle Penalty durch Google erhalten hat. Dieser Reconsideration Request ist allerdings bei einer algorithmischen Penalty unwirksam.

Der Reconsideration Request kann in der Google Search Console unter “Alle Versionen Ihrer Webseite“ eingereicht werden, wenn alle Probleme behoben wurden welche zur manuellen Penalty geführt haben. Jeder Reconsideration Request gilt jeweils nur für eine Webseite. 

Im Reconsideration Request sollten folgende Angaben enthalten sein:

  • Eine exakte Beschreibung der Probleme der betreffenden Webseite
  • Welche Maßnahmen wurden ergriffen, um die Probleme zu beseitigen
  • Eine Dokumentation aller Schritte, welche für die erfolgreiche Änderungen erforderlich waren

Es können dem Reconsideration Request weitere Details zu den ergriffenen Maßnahmen beigefügt werden, um die Glaubwürdigkeit der Änderungen an der Webseite zu unterstreichen. Solche Details können Angaben sein zu Inhalten von geringer Qualität oder kopiertem Content oder auch gekaufte Backlinks, welche durch das Attribut nofollow nachträglich ungültig gemacht wurden. 

Nachdem der Reconsideration Request in der Google Search Console gestellt wurde erhält man eine Bestätigung für den Eingang des Antrages auf erneute Überprüfung. Die Rückmeldung mit der Beurteilung des Falles kann nach wenigen Tagen eintreffen, in manchen Fällen aber auch erst nach mehreren Wochen. 

Die Beurteilung durch Google sieht in der Regel so aus:

  • Your Reconsideration Request has been granted
    Dem Antrag auf manuelle Überprüfung wurde von Google stattgegeben und die Penalty der betreffenden Webseite aufgehoben
  • Your Reconsideration Request has been declined
  • Dem Antrag auf manuelle Überprüfung wurde von Google abgelehnt. In diesem Fall wird die manuelle Penalty nicht aufgehoben. Hier ist es wichtig die eigenen Maßnahmen zu überprüfen und nach erfolgreicher Umsetzung der Änderung erneut einen Reconsideration Request einzureichen
  • Your Reconsideration Request has been processed
    Dem Antrag auf manuelle Überprüfung wurde stattgegeben, die manuelle Penalty allerdings nicht aufgehoben. Gründe können eine unzureichende Behebung der von Google festgestellten Probleme sein. 

Es gibt keine Garantie für den Erfolg eines Reconsideration Request, die Entscheidung liegt allein in den Händen der zuständigen Google Mitarbeiter.