Individuell erstellte Backlinks kaufen

Link Team Backlink WikiWas ist der PageRank? Link Team Wiki

Google Pagerank

Der PageRank-Algorythmus ist ein von Larry Page und Sergei Brin entwickeltes und 1997 patentiertes Verfahren, welches die Bewertung von Webseiten anhand seiner Verlinkung ermöglicht. Der PageRank gab die Wertigkeit einer Webseite mit einer Skala von 1-10 an, wobei die beste Wertigkeit nur sehr wenige Webseiten erreichten.

Messbar war der PageRank mit der Google-Toolbar, welche kostenlos zur Verfügung stand. Der PageRank wird seit 2014 nicht mehr aktualisiert und spielt somit für die Bewertung von Webseiten keine Rolle mehr. 

Der PageRank Algorithmus

Der Inhalt einer Webseite spielte für die Berechnung keine Rolle, es wurde auch nicht zwischen internen und externen Links unterschieden. Die Bewertung erfolgte über die verlinkten Webseiten, hierbei wurde die gesamte Linkstruktur des Internets mit eingebunden. Als wichtiger Faktor zur Berechnung des PageRanks wurde das Random Surfer Model verwendet.

Das Random Surfer Model wird auch Zufallssurfermodell genannt und beschreibt den PageRank einer Seite im Hinblick auf die Wahrscheinlichkeit hin, das ein zufälliger Seitenbesucher die Webseite besucht.

Die Einführung des Page Ranks hatte zur Folge, dass viele Webmaster ihre Seiten untereinander verlinkten, Linktausch und Linkkauf wurden immer populärer um den eigenen Pagerank zu verbessern. Aber auch mit gezielten Spam-Maßnahmen war es jahrelang möglich, den PageRank einer Webseite zu manipulieren. Zum Beispiel wurden Backlinks versteckt eingebaut oder in Linkfarmen Backlinks manuell generiert.  

Mit dem Panda Update im Jahre 2011 war mit dieser weit verbreiteten PageRank-Manipulation dann Schluss, Google achtete nun neben dem Content der Webseite auch auf die Natürlichkeit des Linkaufbaus.