Individuell erstellte Backlinks kaufen

Link Team Backlink WikiLinkquellen und Ihre Bedeutung im Linkaufbau – Link Team Wiki

Linkquelle

Die Recherche nach neuen Backlinks ist eine Kunst für sich, potentielle Linkquellen gibt es im Prinzip viele. Aber sind auch alle Linkquellen für die eigene Seite geeignet? Anders als noch vor wenigen Jahren zählt heute ganz besonders die Qualität eines Backlinks, weniger die Quantität der erstellten Backlinks. Die thematische Relevanz der verlinkenden Seite ist ebenso wichtig wie auch der Trust, welchen diese Seite bei Google genießt.

Eine Analyse der linkgebenden Webseiten ist daher für den Linkaufbau unabdinglich um nicht nur ein besseres Ranking zu erzielen sondern auch um das eigene Linkprofil zu stärken. 

Welche Linkquellen gibt es?

  • Backlinks aus Foren
    In einem originell geschriebenen Forenbeitrag kann ein thematisch relevanter Forenlink hilfreich für andere User sein und für Traffic auf der Zielseite sorgen. Wichtig bei Backlinks aus Foren ist die Teilnahme an der Diskussion und keine Einzeiler, in welchen der Backlink versteckt wird. Solche Spambeiträge werden in der Regel auch von den Forenbetreibern gelöscht. Für den Linkaufbau sollten Foren gemieden werden, welche als Linkfarmen dienen, Backlinks aus solchen Spam-Foren sind in der Regel wertlos. 
  • Backlinks aus Blogs
    Als Linkquelle gut geeignet. Aber auch hier ist die Qualität den Blogbeitrages wichtig, damit dieser vom Blogbetreiber auch freigeschaltet wird. 
  • Linktausch
    Bei einem Linktausch sollte darauf geachtet werden, dass beide Webseiten nicht direkt miteinander verlinkt werden (reziproker Linktausch) sondern dass „übereck“ verlinkt wird. 
  • Kauf von Backlinks
    Je nach Branche ist es schwierig bis fast unmöglich, themenrelevante Backlinks zu erhalten. Der Kauf von Backlinks ist daher für viele Seitenbetreiber die einzige Möglichkeit für einen qualitativ hochwertigen Linkaufbau. Der einfachste Weg um an hochwertige Backlinks zu kommen ist der Kauf über eine Backlink Agentur. Durch langjährige Erfahrungen sind viele Backlink-Agenturen in der Lage, das Backlinkprofil des Kunden nachhaltig zu stärken und somit für ein besseres Ranking sowie mehr Traffic zu sorgen.
    Die Finger lassen sollte man allerdings von Agenturen, welche mit Angeboten werben wie: “100 Backlinks für 15 Euro“. Hier handelt es sich um Backlinks, welche mittels Spamsoftware erstellt werden. Solche Backlinks sind nicht nur völlig wertlos sondern schaden der Webseite sogar.
  • Gastbeiträge
    Themenrelevante Backlinks aus Gastbeiträgen können für mehr Trust, Relevanz und Bekanntheit sorgen, abhängig von der veröffentlichenden Webseite. Vorab sollte die zu verlinkende Webseite geprüft werden, ob sie in Sachen Traffic und Trust überhaupt etwas bringt. 
  • Web- / Branchen- / Artikelverzeichnisse
    Ein besseres Ranking durch Backlinks aus Webverzeichnissen zu erzielen ist heute kaum noch möglich, da diese Verzeichnisse in den Vergangenen Jahren oft als Spamschleudern genutzt wurden. Es gibt aber noch immer (meist kostenpflichtige) Webverzeichnisse wie z.B. Unternehmensverzeichnisse, in welchen eine Verlinkung zur eigenen Webseite möglich ist.