Individuell erstellte Backlinks kaufen

Link Team Backlink WikiWas sind Google Richtlinien? – Link Team Wiki

Google Richtlinien

Alle Backlinks, welche das Ranking einer Website in den Google-Suchergebnissen beeinflussen können als Verstoß gegen die Richtlinien für Webmaster von Google angesehen werden.

Beispiele für Backlinks, welche sich laut Google Richtlinien negativ auf das Ranking einer Website in den Suchergebnissen auswirken können:

  • Kauf oder Verkauf von Backlinks
  • Der Erwerb von Backlinks durch den Austausch von Waren oder Dienstleistungen
  • Linktausch
  • Verwendung von Tools zur automatisierten Erstellung von Backlinks

Die Grenzen zwischen „erlaubt“ und „verboten“ bleiben allerdings sehr fließend, für Nutzer wertvolle Links werden wohl auch in Zukunft nicht von Google beanstandet. Backlinks sind laut Google noch immer neben dem wertvollem Content Rankingfaktor #1, ohne Linkaufbau  – ob künstlich oder durch natürlich – ist ein nachhaltiges Ranking in den Suchmaschinen nicht zu erreichen.