Individuell erstellte Backlinks kaufen

Link Team Backlink WikiWas ist DMOZ? Link Team Wiki

DMOZ

DMOZ (Directory Mozilla) war das größte Webverzeichnis im Internet. Dieses Webverzeichnis  – Open Directory Project (ODP) – umfasste mehr als 4 Millionen Einträge in über 50 Sprachen und wurde von mehreren tausend Editoren ehrenamtlich betrieben.  DMOZ wurde am 14. März 2017 geschlossen, Gründe dafür wurden von den Betreibern nicht genannt.

Lange Zeit war ein Eintrag im DMOZ Webverzeichnis förderlich für ein besseres Ranking in den Suchergebnissen, der Eintrag war wie ein Gütesiegel für die betreffende Webseite. Aufgrund des „Open Directory“ Charakters konnten alle Informationen und Einträge lizenzfrei genutzt und auch verbreitet werden. Einträge dauerten allerdings nicht selten mehrere Jahre oder wurden oft nicht freigeschaltet. Dies begründet den auch teilweise schlechten Ruf, den DMOZ unter Webseitenbetreibern genoss.